Außenansicht mit See – Kloster Wald – Gymnasium – Intenat – Lehrwerkstätten
Menü

Urwälderinnen

Es ist uns ein großes Anliegen, die Verbindung zwischen der Heimschule Kloster Wald und den ehemaligen Schülerinnen aufrecht zu erhalten und zu verstärken.

Wir möchten ein lebendiges Netzwerk zwischen den ehemaligen und den heutigen Schülerinnen der Heimschule Kloster Wald aufbauen. Viele haben sich dafür schon eingesetzt, wie z.B. in der Reihe „Gott und die Welt", einer Vortragsreihe, in der ehemalige Absolventinnen den heutigen Schülerinnen ihren Werdegang und ihren Beruf vorstellen.

Andere haben dafür gesorgt, dass eine Datenbank aufgebaut wurde,
in der die Kontaktdaten möglichst aller Urwälderinnen festgehalten
und laufend aktualisiert werden können. Dies ermöglicht dann einen schnellen Zugriff, wenn eine Schülerin z.B. eine Wohnmöglichkeit für einen Sprachaufenthalt im Ausland oder ein Berufspraktikum in einer bestimmten Branche sucht.

Zur Abfrage der Daten haben wir einen Fragebogen erstellt, den viele von Ihnen bereits ausgefüllt haben. Wenn nicht, bitten wir Sie ganz herzlich, sich den Fragebogen herunterzuladen und ihn ausgefüllt an uns zurückzusenden.
Teilen Sie uns bitte auch mit, wenn sich bei Ihren Daten zwischenzeitlich eine Änderung ergeben hat.

Den Fragebogen finden Sie hier als Download:
http://www.heimschule-kloster-wald.de/de/kloster_wald/pdfs/2016-17/Fragebogen_Urwaelder-Datenbank.pdf

Ansprechpartnerin in allen Urwälderinnen-Angelegenheiten und für die Organisation von Klassentreffen ist Nicole Alkan, selbst Urwälderin aus der Abiturklasse 1998.
Sie erreichen Sie am sichersten unter Ihrer Email-Adresse:

Nicole.Alkan@heimschule-kloster-wald.de

Dorothea Mangold

Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg