Außenansicht mit See – Kloster Wald – Gymnasium – Intenat – Lehrwerkstätten
Menü
21.12.2022

Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Adventskonzert in Kloster Wald

Am letzten Freitag vor Weihnachten, am 16.12.2022, warteten verschiedene Gruppierungen der Heimschule Kloster Wald mit ihrem musikalischen Können auf.

So eröffnete der Mitarbeiterchor mit einem gregorianischen Gesang, gefolgt von Konzertstücken von Bach und Hayes gespielt vom Streichorchester mit Gesangsbegleitung des Chores.

Solistinnen an Celli, Violinen, Blasinstrumenten oder Kombinationen davon boten ebenfalls bekannte Stücke erfolgreicher Komponisten dar. Auch Solistinnen im Gesang erfüllten die St. Bernhardskirche mit ihren Stimmen. Das Schlagzeugensemble ließ ungewöhnlichere, aber nicht weniger schöne Klänge erschallen.

Das Schlusslied "Macht hoch die Tür" lud alle Anwesenden ein, mitzusingen und im Gesang Ihre Freude auf die nahende Weihnachtszeit (und die Ferien) auszudrücken.

Insgesamt war es ein schönes Ende des Jahres und eine wundervolle Einstimmung auf die kommende Adventszeit.

Die SolistInnen waren (in alphabetischer Reihenfolge)

Mikhail  Antipov,  Klavier; Severin  Dietrich,  Percussion; Fabienne  Feiler,  Klarinette

Sabrina  Fink,  Querflöte; Richard  Fischer,  Bariton; Annika  Hader,  Cello;

Ina  Hafner,  Klarinette; Ida  Längle,  Querflöte; Johannes  Linnartz,  Cello

Tara  Marx,  Violine ; Zoé  Pfeifer, Cello; Carolina  Restle,  Querflöte;

Uli  Schneider,  Bariton; Magdalena  Schmucker,  Sopran  und  Violine

Text: Joachim Ott ; Fotos: André Kiefer      

zurück
Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg