Außenansicht mit See – Kloster Wald – Gymnasium – Intenat – Lehrwerkstätten
Menü
26.07.2020

Schuljahresabschluss mal anders

Dieses Jahr ist alles ein bisschen anders als gewohnt...

Das haben alle Beteiligten auch an den letzten beiden Schultagen gemerkt. Aufgrund der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen wegen Corona durften immer nur wenige Schülerinnen den Abschlussgottesdienst besuchen. Um dies zu ermöglichen, entwickelte die Schulleitung zusammen mit Herrn Schneider ein Konzept, das insgesamt sieben Gottesdienste umfasste. So war es möglich, dass alle Schülerinnen einen Abschlusgottesdienst miterleben und gleichzeitig ihre Zeugnisse abholen konnten.

Da immer nur ein kleiner Teil der Schulgemeinschaft an den Gottesdiensten teilnehmen konnte, gestalteten alle Schülerinnen, Lehrer / -innen und Mitarbeiterein ein kleines Quadrat, das im Gottesdienst auf Tafeln angebracht wurde. Somit sind nach und nach alle Teil des Gottesdienstes geworden und die Schulgemeinschaft erstrahlte zum Schluss als farbenfroher Teppich und war, zumindest symbolisch, gemeinsam im Gottesdienst.

Eine sehr schöne Aktion zum Abschluss eines "ungewöhnlichen" Schuljahres.

Erholt euch alle gut, bleibt gesund und geht keine unnötigen Risiken ein.

Joachim Ott

zurück
Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg