Außenansicht mit See – Kloster Wald – Gymnasium – Intenat – Lehrwerkstätten
Menü
11.07.2020

Coronavirus: Informationen für Eltern und Schülerinnen

Liebe Schülerinnen, liebe Eltern,

der Präsenzunterricht findet nun in einem rollierenden System statt, so dass allen Schülerinnen zwei Wochen Präsenzzeit an der Schule ermöglicht wird.

Es gelten die angepassten Hygienepläne und Vorsichtsmaßnahmen in Schule, Internat, Werkstätten und Mensa.

Der Mensabetrieb läuft wie gewohnt, allerdings gibt es keine Selbstbedienung. Für die Mensa gelten ein spezieller Hygieneplan und geänderte Verhaltensregeln.

Der Pausenverkauf findet wieder statt, allerdings auch hier mit den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen.

Zeugnisübergabe:

Wie Sie einem Schreiben der Schulleitung entnehmen konnten, findet ein Abschlussgottesdienst und eine Zeugnisübergabe an den letzten beiden Schultagen statt. Auch hier sind besondere Vorkehrungen nötig, sodass die Stunden in einem gestaffelten System gehalten werden.

Nächstes Schuljahr:

Nach aktuellem Stand soll im nächsten Schuljahr der „Regelunterricht unter Pandemiebedingungen“ stattfinden. Das bedeutet, dass die Abstandsregelung in der Klasse zwar aufgehoben werden, die Lerngruppen aber einen festen Verbund (z.B. Klasse) über das ganze Schuljahr bilden müssen, um Infektionsketten nachverfolgen zu können.

Nähere Informationen können Sie dem Zeitungsartikel unter „Aktuell“ entnehmen und tagesaktuell können Sie sich auf der Homepage des Kultusministeriums über die neuesten Entwicklungen im Bildungsbereich informieren, den Link dazu finden Sie ebenfalls unter „Aktuell“.

In einem Zeitungsartikel des Südkuriers werden die aktuellen Erkenntnisse zum Schulbetrieb nach den Sommerferien beschrieben. Eine Kopie des Artikels finden Sie hier.

Tagesaktuell können Sie sich auf der Homepage des Kultusministeriums über die neuesten Entwicklungen im Bildungsbereich informieren

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Coronavirus

 

 

zurück
Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg