Außenansicht mit See – Kloster Wald – Gymnasium – Intenat – Lehrwerkstätten
Menü
25.03.2019

Hier steppt der Wolf

„Der Steppenwolf“ zu Gast in Wald

Am Donnerstag, den 21.3.2019, kam der Regisseur Torsten Kreilos gemeinsam mit einem Schauspieler in die Schule und spielte im Konventsaal „Der Steppenwolf“ von Hermann Hesse. Der Roman ist Abi-Pflichtlektüre, daher sahen diese Inszenierung alle Schülerinnen der Klasse 12. Organisiert wurde die Vorführung von Deutschlehrerin Judith Hermann.

Kreilos führt das „Theater Mobile Spiele“ und war schon öfter mit verschiedenen Inszenierungen bei uns in der Schule. Die Inszenierung des Steppenwolfs beeindruckte die Schülerinnen sehr. Eine auf 70 Minuten verdichtete Form, ein sehr flexibles und kompaktes Bühnenbild und wenige, aber bedeutsame Requisiten sorgten für atemberaubende Spannung. Kreilos‘ Motto „Ich spiele mit der Bühne, nicht in der Bühne“ wurde dabei wieder grandios umgesetzt.

Die Schülerinnen dankten auch der beeindruckenden Leistung des einen Schauspielers mit langem Applaus und vielen Nachfragen an Schauspieler und Regisseur zu inhaltlichen und theaterästhetischen Fragen.

Susanne Pantel

zurück
Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg