Außenansicht mit See – Kloster Wald – Gymnasium – Intenat – Lehrwerkstätten
Menü
12.03.2019

Wald Disney

Kloster Wald feiert Fasnacht

Närrisch und bunt ging es zu am Donnerstag vor den Fasnachtsferien – dem „Schmotzigen Dunschtig“. Unter dem Motto „Wald Disney“ verkleideten sich nicht nur Schülerinnen als ihre Lieblingscharaktere der amerikanischen Filmproduktionsgesellschaft, sondern auch Lehrerinnen und Lehrer. Ja, die gesamte Schulgemeinschaft war in Fasnachtslaune.

Wie in jedem Jahr „befreiten“ die zehnten Klassen alle anderen Schülerinnen kurz nach 8 Uhr vom Unterricht. Anschließend, in der Turnhalle, boten sie ein abwechslungsreiches Programm. Es wurde Karaoke gesungen, getanzt, Konfetti geworfen, Kostüme bestaunt und Brezeln gegessen, bis die Guggenmusik „Let’s Fetz“ aus Wald schließlich die gesamte Schule befreite. Danach konnten die wohlverdienten Ferien endlich beginnen.

Der Name „Schmotzig“ hat übrigens nichts mit dem Schmutz zu tun. In alemannischen Dialekten bedeutet „Schmotz“ so viel wie „Fett“. An diesem Tag wird Fettgebackenes wie Fasnetsküechle, Berliner oder Krapfen gegessen – ein letztes Festmahl vor der nahen Fastenzeit.

Christian Mehrmann

zurück
Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg