Außenansicht mit See – Kloster Wald – Gymnasium – Intenat – Lehrwerkstätten
Menü
15.11.2019

Vortrag der Urwälderin Katharina Peetz

Im Gespräch mit unserer ehemaligen Schülerin

 Katharina Peetz

Mezzosopranistin/Altistin/Allrounderin - Abitur in Wald 1990

am Freitag, 15. November 2019, um 18:30 Uhr

im Konventsaal

Katharina Peetz hat im Jahr 1990 ihr Abitur mit schulischer Bestnote abgelegt und ein Jahr später ihre Schneiderlehre erfolgreich hier in Wald abgeschlossen. Nach mehreren Praktika in den verschiedensten Bereichen und einer privaten Gesangs- und Musikausbildung studierte sie Musik, Gesang, Klavier, Schauspiel, Musikgeschichte, Musiktheorie und Oper in Hannover und Hamburg mit Auszeichnung.

Schon während ihres Studiums wurde sie ins Ensemble des Opernhauses Zürich aufgenommen. Kritiker nannten sie „Nachwuchssängerin des Jahres“.

Sie gab zahlreiche, weltweite Konzerte mit namhaften Chören und Orchestern. Dabei entstanden Rundfunkmitschnitte, Fernseh-aufzeichnungen, CDs und DVDs.

Katharina Peetz ist sehr vielseitig interessiert und begabt und wird nicht müde, immer wieder Neues auszuprobieren.

Wir sind sehr gespannt, was sie uns alles zu berichten weiß aus der großen Welt der Oper und auch sonst.

Für alle Mädchen ab Klasse 8;

Schwestern, Erzieherinnen, Lehrer/-innen, Meister/-innen und andere Gäste sind Herzlich Willkommen

zurück
Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg