Menü
15.03.2017

Das France Mobil

als Entscheidungshilfe

Für Schülerinnen, die vor der Wahl stehen, ob sie Französisch als 3. Fremdsprache oder Neigungskurs wählen sollen, gab es am 15. März einen Motivationsschub: Der Franzose Benjamin Thurotte kam mit seinem France Mobil, einem mit viel Material ausgestatteten Renault, an die Heimschule Kloster Wald. Dem jungen Referenten ist es ein Anliegen, durch nette, altersgerechte Spiele und kleine Dialoge für das Erlernen der französischen Sprache zu werben.

Alle Zehntklässlerinnen und die Mädchen der Klasse 7B hatten die Chance, eine kurzweilige Animationsstunde zu erleben und dabei auf spielerische Weise Informationen über Frankreich und seine Bevölkerung zu bekommen.

Judith Hermann

zurück
Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg