Menü
12.06.2016

Chorgesang in der Birnau

Einmal im Jahr musizieren Chor und Orchester in der Basilika Birnau. Gleichzeitig ist das immer auch ein Ausflug des Internats an den Bodensee.

Der Mittel- und Oberstufenchor und das Schulorchester gestalteten am Sonntag die Sonntagsmesse in der Birnau mit der Missa brevis in G-Dur von W.A. Mozart. Guido Haas hatte die Messe für Frauenchor arrangiert und einstudiert, Gudrun Hafner hatte mit dem Orchester geprobt. Somit kamen die Gottesdienstbesucher in den Genuss einer sehr gelungenen musikalischen Darbietung der ca. 70 Mädchen. Als Solistinnen sangen Julia Schöllhorn, Hannah-Marie Härle und Paula König. Zelebriert wurde die Messe von Dr. Winfrid Keller.
Viele Besucher, Eltern und auch ehemalige Schülerinnen, die am Tag zuvor ihr 20-jähriges Abiturjubiläum gefeiert hatten, kamen extra zu diesem Ereignis und füllten die Basilika bis auf den letzten Platz.

Im Anschluss an die Messe durften alle Internatsschülerinnen als Abwechslung zur Schulmensa in den „Pilgerhof“ in Seefelden zum Mittagessen. Leider fiel der anschließend geplante Badespaß im Bodensee regelrecht „ins Wasser“. Es ist zu hoffen, dass im nächsten Jahr das Wetter wieder besser mitspielt…

 

Margaretha Bucher-Schneider

zurück
Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg