Menü
09.05.2016

Berlinfahrt der 9. Klassen

Die Klassen 9a, 9b und 9c verbrachten mit ihren Begleitlehrern Frau und Herrn Gäng, Frau Kungl, Frau Hackenberg und Herrn Kirchgässner eine sonnige Woche in der deutschen Hauptstadt. Im Mittelpunkt standen die deutsche Politik und Geschichte. Einer der Höhepunkte war der Besuch im Bundestag verbunden mit einer persönlichen Begegnung mit dem Wahlkreisabgeordneten Herrn Lothar Riebsamen MdB.

Auch eine Führung entlang der früheren Mauer sowie ein sehr ergreifendes Gespräch mit einem Mauerflüchtling und Fluchthelfer im Museum am Checkpoint Charlie machten die Geschichte greifbar.
Mit der jüdischen Geschichte setzten sich die Schülerinnen im Jüdischen Museum auseinander.

Natürlich durfte auch der touristische Teil nicht fehlen - und so genossen alle den Blick auf Berlin vom Wasser aus (Spreerundfahrt) und von oben (Fernsehturm am Alexanderplatz bzw. Reichstagskuppel) sowie das vielfältige Abendprogramm, das die Metropole zu bieten hat ("Hinterm Horizont", Gripstheater).

 Eva-Maria Hackenberg

zurück
Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg