Kreuzgang in Kloster Wald
Menü

Aktuell

  • 10.05.2017

    Mutemus - Mut zur Fairänderung

    Unter diesem Titel veranstaltet die Fairbund-AG einen Wettbewerb, an dem alle Schülerinnen der Heimschule Kloster Wald  mit kreativen Beiträgen teilnehmen können.

    Die Teilnahmebedingungen finden sich hier!

    Die Fairbund-AG trifft sich jeden Montag in der 6. Stunde unter der Leitung von Olga Ferenschild, Fabia Hirschle und Emely Weber.

    mehr
  • Runway Show: Die Modenschau 2017
    01.04.2017

    Modenschau 2017

    „Runway Show"


    38 Schneidergesellinnen, die im letzten Jahr noch Abiturientinnen waren, erhielten am Samstag, 01. April 2017 ihren Gesellenbrief im Schneiderhandwerk und haben somit beide Abschlüsse, die in Kloster Wald möglich sind, in der Tasche.

    Die beiden Modenschauen, die jeweils freitags und samstags auf einem eigens dafür aufgebauten …

    mehr
  • Laetare 2017 - Eine Attraktion: das neue Vertikaltuch!
    26.03.2017

    Laetare 2017

    Ein Wochenende voll Freude, Information, Austausch und Unterhaltung

    Das Besuchswochenende für die Eltern der internen Schülerinnen, das immer am vierten Fastensonntag (Laetare) stattfindet, ist stets der Höhepunkt im Schuljahr. Lange schon freuten sich die Internatsschülerinnen auf den Besuch der Eltern, die oft von weit her anreisten. Die …

    mehr
  • Der Kurs "Literatur und Theater" führt das Stück "Terror" auf
    24.03.2017

    "Terror"

    von Ferdinand von Schirach

    Die Schülerinnen des Kurses Literatur und Theater Klasse 12 führten das Theaterstück "Terror" von Ferdinand von Schirach auf. Das Publikum musste am Ende der Gerichtsverhandlung abstimmen: 125 Schöffen stimmten für Freispruch, 52 für schuldig
    .
    http://www.suedkurier …

    mehr
  • Petra Vontz beim Vortrag im Konventsaal
    17.03.2017

    Plädoyer für Ingenieurinnen

    Schülerinnen im Gespräch mit Petra Vontz

    Das erste Auto – eine Isetta - bekam Petra Vontz geschenkt, allerdings in Einzelteile zerlegt und in Kisten verpackt. Sie wollte aber damit fahren und baute die Teile deshalb einfach zusammen. Danach folgten andere Modelle, und sie richtete – weil das so gut von der Hand ging –, mit einigen Kumpels …

    mehr
  • Das France Mobil im Hof von Kloster Wald
    15.03.2017

    Das France Mobil

    als Entscheidungshilfe

    Für Schülerinnen, die vor der Wahl stehen, ob sie Französisch als 3. Fremdsprache oder Neigungskurs wählen sollen, gab es am 15. März einen Motivationsschub: Der Franzose Benjamin Thurotte kam mit seinem France Mobil, einem mit viel Material ausgestatteten Renault, an die Heimschule Kloster Wald. Dem jungen Referenten …

    mehr
  • Besuch aus Burkina Faso
    15.03.2017

    Besuch aus Burkina Faso

    MISEREOR 2017: „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen."

    Zwei Schülerinnen berichten:

    Am 15. März 2017 konnten sich Schülerinnen mehrerer Klassenstufen an einem Vortrag über die MISEREOR-Partnerorganisation Diobass erfreuen, die im Rahmen der Fastenaktion des Hilfswerks unter dem Motto „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie …

    mehr
  • Hauptmann Langlois referiert über deutsche Sicherheitspolitik
    10.03.2017

    Deutsche Sicherheitspolitik

    Ein Jugendoffizier der Bundeswehr referiert

    Was ist Sicherheit?
    Wozu hat ein Staat eine Armee?
    Brauchen wir die Bundeswehr?
    Was sind ihre Aufgaben?
    Was geschieht hinter den Zäunen?
    Was machen unsere deutschen Soldaten in Ländern wie Afghanistan oder Mali?
    Welchen Sinn haben Waffenlieferungen?
    Hilft es, Gewalt mit Waffen zu bekämpfen?
    Wie kann die …

    mehr
  • Die siegreichen Neuntklässlerinnen auf dem Podest
    21.02.2017

    Siegerinnen aus Wald

    Der 21. Februar stand für zwei Mannschaften der Heimschule Kloster Wald ganz unter turnerischen Vorzeichen. Die nächste Runde des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia" wurde in Albstadt-Ebingen ausgetragen.

    Am Vormittag maßen sich die Mädchen der Klassen 4 und 5 mit sechs anderen Teams aus dem ganzen Bezirk des Regierungspräsidiums …

    mehr
  • Die neuen Gesellinnen: Holzbildhauerinnen und Schreinerinnen
    18.02.2017

    Lossprechungsfeier

    19 Gesellinnen verabschieden sich aus Wald

    Mit beeindruckenden Gesellenstücken und guten Prüfungsergebnissen verabschiedeten sich 19 letztjährige Abiturientinnen als Gesellinnen im Schreiner- und Holzbildhauerhandwerk endgültig aus Wald. Sie hatten in den letzten Monaten intensiv daran gearbeitet, zusätzlich zum Abitur auch noch ihre …

    mehr
  • Winter in Wald: Der Weiher ist zugefroren
    25.01.2017

    Winter in Wald

    Jetzt ist es richtig Winter: Die Schülerinnen nutzen es zum Eislaufen und zum Schlittenfahren!

    mehr
  • 21.01.2017

    Info-Tag für Interessenten

    Kloster Wald öffnet die Türen und zeigt sein Angebot: Begrüßung durch die "Waldlerchen", den Chor der Unterstufe, und durch die Schulleiterin Anita Haas in der Turnhalle.

    Dann steht das Haus offen: Theater-AG, Chemie-Saal, Roboter-AG, offene Klassenzimmer, Förderverein, Schulsozialarbeit In Via, Elterncafé.
    Führungen für Kinder und für …

    mehr
  • Eine siegreiche Mannschaft aus Kloster Wald
    17.01.2017

    Jugend trainiert für Olympia

    Am 17.01.2017 fand der Kreisentscheid des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia" statt. In der Schlossberghalle in Albstadt kämpften auch vier Mannschaften der Heimschule Kloster Wald um den Einzug ins RP-Finale. Dabei musste jede Teilnehmerin an vier Geräten (Boden, Schwebebalken, Sprung und Reck bzw. Stufenbarren) ihr Können unter …

    mehr
  • Chor und Orchester beim Adventskonzert 2016
    20.12.2016

    Adventskonzert

    Beim diesjährigen Adventskonzert am vorletzten Schultag zeigten die Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe in der vollbesetzten Pfarrkirche St. Bernhard in Wald ihr musikalisches Können und stimmten die Zuhörer auf das Weihnachtsfest ein.

    Den Rahmen des Konzerts bildeten die Darbietungen des Mittel- und Oberstufenchores unter der Leitung von Gu …

    mehr
  • Weihnachtsspiel 2016: Maria, Josef und das Kind!
    18.12.2016

    Weihnachtssspiel

    „Habt ihr Euch das gut überlegt?"

    Das fragten die Hirten Maria und Josef beim diesjährigen Weihnachtsspiel, denn ungewollt und unverheiratet schwanger zu werden, ist ja vielleicht nicht so easy.

    Ein bisschen frech und sehr dynamisch haben die Mädchen des Unterstufentheaters die wohlbekannte Weihnachtsgeschichte neu interpretiert. Auf dem …

    mehr
  • Erste Vorstellung des Zirkus HOLA!
    11.12.2016

    Zirkus HOLA

    Beim diesjährigen Adventsnachmittag des Internates für die Schwestern, dem sogenannten Schwesternkaffee, hatte unser neuer Zirkus HOLA seine erste bezaubernde Vorstellung.

    Der Zirkus unter Leitung von Sibylle Becker-Goeschel steckt noch ganz in den Kinderschuhen.
    Er hat sich im Oktober dieses Jahres zum ersten Mal getroffen. Bisher sind das die …

    mehr
  • Bischof Nikolaus und Knecht Ruprecht bei der Arbeit!
    06.12.2016

    Nikolausfeier im Internat

    „Feed back" zu geben ist modern. Lob und Tadel auszusprechen war allerdings schon seit jeher die Aufgabe des Nikolaus. Deshalb kam er am 6. Dezember mitsamt seinem Knecht Ruprecht zu der Nikolausfeier für die internen Schülerinnen, um ihnen sowohl Lob als auch Tadel in Form eines „Feed back" zu geben.

    Der Jenner war voll besetzt, als die …

    mehr
  • Kerzen aus Holz beim Adventsbasar
    03.12.2016

    Adventsbasar

    Der diesjährige Adventsbasar, der am Samstag vor dem 2. Advent stattfand, war wieder geprägt von einer Vielzahl an Ständen der einzelnen Klassen. Die Schülerinnen hatten schon seit langem überlegt und mit ihren Klassenlehrern geplant und gebastelt, um ein attraktives Angebot zusammenzustellen.

    So gab es am Samstag, 03.12.16, ein reichhaltiges …

    mehr
  • Die Teilnemerinnen des Vorlesewettbewerbs auf dem Podium im Konventsaal
    30.11.2016

    Vorlesewettbewerb

    Eine Sechstklässlerin berichtet:

    Am 30. November 2016 fand an der Heimschule Kloster Wald der Vorlesewettbewerb statt. Luna Amann aus der Klasse 6a wurde Schulsiegerin.

    Die Teilnehmerinnen aus der Klasse 6a waren Luna Amann, Tiffany Buschek und Lisa Ebner. Aus der Klasse 6b nahmen Tara Marx, Anna Brodmann und Sammy-Joe Baudisch teil. Die Jury …

    mehr
  • Andrea Bogner Unden MdL, Moderation: Peter Längle
    25.11.2016

    Wir sind Europäerinnen?

    Leidenschaftliches Plädoyer für das Vereinte Europa am „Tag der Freien Schulen"
    an der Heimschule Kloster Wald

    Unter dem Motto „Tag der Freien Schulen - schenken Sie uns eine (Schul-)Stunde Ihrer Zeit"
    waren Abgeordnete der Landtagsparteien bereits zum dritten Mal eingeladen, eine Unterrichtsstunde zu gestalten und so Auskunft über ihre …

    mehr
  • Shannon Leser (Foto: privat)
    18.11.2016

    Shannon Leser

    zu Gast in Wald:

    In der Reihe "Über uns, Gott und die Welt" sprach im Konventsaal Shannon Leser.

    Shannon Leser hat 2004 an der Heimschule Kloster Wald ihr Abitur gemacht und in 2005 die Schneiderlehre abgeschlossen. Danach hat sie an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und an der Danmarks Designskole in Kopenhagen …

    mehr
  • Das Martinsfeuer, in diesem Jahr vor der Mensa
    11.11.2016

    Kloster Wald feiert Sankt Martin!

    Seit Wochen schon hatten die Schülerinnen der  Klassen 4-7 im Kunstunterricht an ihren wunderschönen Laternen gebastelt. Nun konnten sie beim Laternenumzug an St. Martin stolz ihre Kunstwerke zeigen.

    Das Martinsspiel der Theater-AG, das zuvor in der Kirche stattfand, zeigte auch in diesem Jahr, dass das Teilen eine fortwährende Aufgabe bleibt. …

    mehr
  • Die Preisträgerinnen Kyra Kern mit ihrem Werk und Lorena Kempf, (v.l.)
    29.10.2016

    Preise für unsere Handwerkerinnen

    Am Samstag, den 29.10.2016 fand in Reutlingen die Abschlussfeier des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks in Baden-Württemberg statt. Die Begrüßung erfolgte durch den BWHT-Präsidenten Rainer Reichhold und den Präsidenten der Handwerkskammer Reutlingen, Harald Herrmann, die alle Preisträger zu ihren herausragenden Leistungen …

    mehr
  • Susanne Pantel und Judith Hermann mit Schülerinnen in Donaueschingen
    15.10.2016

    Donaueschinger Musiktage

    Am Samstag, den 15. Oktober fuhren einige Schülerinnen der 2- und 4-stündigen Musikkurse mit Susanne Pantel und Judith Hermann zu den Donaueschinger Musiktagen (auf dem Foto fehlen leider vier Schülerinnen). Wir hörten dort Uraufführungen von Rebecca Saunders, Bernhard Gander und Michael Wertmüller und konnten die Stimmung dieses weltweit …

    mehr
  • Festessen in der Turnhalle
    15.10.2016

    Urwälderinnentreffen 2016

    Alle fünf Jahre lädt die Heimschule Kloster Wald zu einem „Urwälderinnen-Treffen" ein. In diesem Jahr kamen – anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Schule und des Internats - mehr als 380 ehemalige Schülerinnen aus den Abiturjahrgängen 1958 – 2016, um sich mit ihren ehemaligen Klassen- und Internatskameradinnen und ehemaligen …

    mehr
  • Lioba-Fest: Walder Wappen aus Naturmaterialien
    28.09.2016

    Schule in Bewegung

    St. Lioba 2016

    Die ganze Schule setzte sich am 28. September, dem Liobatag, in Bewegung, und alle Schülerinnen waren bewegt und aktiv dabei: Jede Klasse unternahm eine einstündige Wanderung in die Umgebung, erledigte unterwegs eine Aufgabe, kam mit dem Ergebnis zurück und brachte es in den anschließenden Gottesdienst mit ein.

    Schülerinnen der …

    mehr
  • Harry Nussbaum beim Vortrag in Pfullendorf
    27.09.2016

    Begegnung mit einem Zeitzeugen

    Vortrag des Holocaust-Überlebenden Harry Nussbaum

    Viele kleine und große „Wunder" führten dazu, dass Harry Nussbaum die Jahre der deutschen Besatzung in Frankreich überlebte. Der heute 80-jährige Zeitzeuge schilderte dramatische Ereignisse seiner Kindheit während der Nazi-Zeit. Da das Schicksal französischer Juden zum Pflichtthema des …

    mehr
  • Franziskusfest im Kloster Sießen, hier das Festzelt
    24.09.2016

    Franziskusfest in Sießen

    Eine Gruppe aus dem Internat war dabei!

    Begleitet von zwei Vollzeitlehrlingen aus dem Internat fuhr eine Gruppe von Schülerinnen der 9. Klasse nach Sießen. Das Fest begann im Zelt, dann gab es viele Angebote zur Begegnung im Freien und im Kloster: Stockbrot, Bogenschießen, Gespräche mit Schwestern, Spiele...

    Am Abend machten sich alle auf den …

    mehr
  • Die Impro-Show im Konventsaal beginnt: Roberto Hirche beim Warm-up!
    22.09.2016

    1. Walder Impro-Show

    Am Donnerstag, den 22. September 2016, waren die Schülerinnen des Kurses "Literatur und Theater" der Klasse 12 besonders gefordert. Am Nachmittag veranstaltete der Schauspieler Roberto Hirche vom Impro Theater Konstanz mit Ihnen bereits zum zweiten Mal einen Workshop, in dem die Schülerinnen Spiele, Strategien und Grundregeln des Impro-Theaters …

    mehr
  • Schülerinnen des Abiturjahrgangs 1966
    17.09.2016

    Vor 50 Jahren...

    haben sie in Wald ihr Abitur gemacht und sich am 23. und 24. September 2016 am Bodensee wiedergetroffen. Der Besuch in Wald war eine lebhafte und frohe Begegnung mit der alten Schule und den Mädchen, die heute hier leben. Insbesondere die Mädchen der neunten Klasse haben die Urwälderinnen mit Fragen nach dem früheren Leben in Wald bombardiert. …

    mehr
  • Alle Internen vor dem Kloster!
    13.09.2016

    Das Schuljahr beginnt...

    auch im Internat!

    Am Dienstag Abend ist Internatsversammlung: die Neuen werden vorgestellt, und die Internatssprecherinnen begrüßen die neu Angekommenen.

    mehr
  • Begrüßung der neuen Schülerinnen im Konventsaal
    13.09.2016

    Das Schuljahr beginnt...

    mit der Begrüßung der Neuen!

    Die neuen Schülerinnen der Klassen 5 und der Grundschulklasse 4 werden am Dienstag begrüßt: Von den Schülerinnen der Gesangsklasse 6, von der Schulleiterin, von der Internatsleiterin und vom Förderverein.

    mehr
  • Neue Küche
    01.09.2016

    Neubezug Obere Klausur

    Zwölf Mädchen der Klasse 11 konnten nach einjährigen Bauarbeiten den neu renovierten Flur „Obere Klausur" beziehen. Die Sanierungsarbeiten umfassten die komplette Erneuerung der sanitären Anlagen, die Erneuerung der Fenster und damit verbunden eine Außendämmung der Wände / Dachschrägen. Die Parkettböden wurden abgeschliffen, die Waschbec …

    mehr
  • 22.07.2016

    Schon wieder ein Jahr!

    Schuljahrsabschluss in Wald

    Mit der Zeugnisausgabe, einem Dankgottesdienst, der von der 4. Klasse vorbereitet wurde, der Preisverleihung und der Verabschiedung einer Kollegin, die in den Landtag gewählt worden war, endete das Schuljahr 2015/16.

    Wir wünschen allen schöne, erholsame Ferien!

    mehr
  • 21.07.2016

    Projekttag "GEMEINSCHAFT"

    Der Projekttag am vorletzten Schultag vor den großen Ferien wurde fast ausschließlich von Schülerinnen der Klasse 11 geplant und durchgeführt.

    Unter der Leitung von Emily Weber und Fabia Hirschle gestalteten die Elftklässlerinnen einen spielerischen und kreativen Vormittag für die gesamte Schule. Die einzelnen Klassen wurden jeweils von den …

    mehr
  • 20.07.2016

    Baumaßnahmen

    rund ums Kloster

    Vor dem Kloster wird schwer gebaut, hinter dem Kloster wurde eine Brücke ersetzt!

    Sehen Sie selbst...!

    Ulrich Schneider

    mehr
  • 19.07.2016

    Aus den Werkstätten...

    Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

    Nach dem Abitur geht es für viele unserer Schülerinnen gleich weiter: Maschinenkurs in der Schreinerei, Theorie-Unterricht bei den Bildhauerinnen. Die Bilder geben einen kleinen Einblick...

    Ulrich Schneider

    mehr
  • 16.07.2016

    Kamelreiten und Kanufahren

    Jahresabschluss im Internat

    Eine Schülerin aus Klasse 7 berichtet:

    Wir – die Unterstufe vom Internat – waren am Abschlusswochenende auf einer ganz tollen Kamelfarm. Am Samstag sind wir nach dem Essen losgefahren zu einem Kamel-Hof im Schwarzwald. Die Fahrt hat ca. zwei Stunden gedauert, und als wir ankamen, haben wir sofort vier Kamele …

    mehr
  • 09.07.2016

    Dornröschen

    Bühnenmärchen als Musical

    Die Theater-AG der Unterstufe präsentierte am Samstag, 09.07. das klassische Märchen in einer Bühnenfassung von Gernot Bischoff als Musical. Regie führte Sibylle Becker-Göschel.

    Die „Waldlerchen“ begleiteten mit den Kompositionen von Martin Herr das Theaterstück musikalisch, instrumental unterstützt wurde der …

    mehr
  • 07.07.2016

    EU-Parlament

    10. Klassen fahren nach Straßburg

    Eines der Themen, die im Moment die Schlagzeilen bestimmen, ist die Krise, in die die EU nicht erst mit dem Brexit geraten ist. Schon seit längerer Zeit gestaltet sich die Zusammenarbeit der europäischen Staatengemeinschaft schwierig, und das Vertrauen vieler Menschen in das große Nachkriegsprojekt …

    mehr
  • 06.07.2016

    Südkurier-Klasse!-Projekt

    Klasse 9 B gestaltet Zeitungsseite

    Ein Thema im Deutschunterricht der Klasse 9 sind Medien und die regionale Tageszeitung. Im Rahmen des SÜDKURIER-Klasse!-Projekts hat die Klasse 9 B Zeitungsartikel geschrieben und eine Seite gestaltet, die in den Lokalteilen von Pfullendorf / Messkirch und Überlingen am Donnerstag, den 6. Juli erschienen ist. …

    mehr
  • 03.07.2016

    Abitur 2016

    Die Waldfeen feiern Abschied vom Schulleben

    Mit dem Motto: „Holla die Waldfee – es geht auch ohne Zauberstab“ verabschiedeten sich die diesjährigen Abiturientinnen von ihrem Schulleben an der Heimschule Kloster Wald. Sie wollten mit diesem Motto darauf anspielen, dass es beim Abitur nicht um Zauberei geht, sondern auf die eigene Leistung …

    mehr
  • 12.06.2016

    Chorgesang in der Birnau

    Einmal im Jahr musizieren Chor und Orchester in der Basilika Birnau. Gleichzeitig ist das immer auch ein Ausflug des Internats an den Bodensee.

    Der Mittel- und Oberstufenchor und das Schulorchester gestalteten am Sonntag die Sonntagsmesse in der Birnau mit der Missa brevis in G-Dur von W.A. Mozart. Guido Haas hatte die Messe für Frauenchor …

    mehr
  • 11.06.2016

    „Chaos im Hause Tudor“

    Eine Komödie nach Mark Twain, Bühnenfassung von Bernd Kolarik

    Mit viel Spielfreude und großem Engagement führte die Theater-AG der Mittelstufe am Samstagabend die Komödie „Chaos im Hause Tudor“ in der Schulturnhalle auf.

    Das Stück spielt zwischen Kehrichthof und Königshof, zwei Welten, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnten, die …

    mehr
  • 10.05.2016

    Syria

    Soziales Engagement des Internats in der Flüchtlingshilfe

    Wie können junge Menschen in Deutschland sich positiv einbringen für die vielen Menschen, die aus Syrien vor Krieg und Terror geflüchtet sind?

    Für die Mädchen des Internats war klar: „Wir helfen!“

    Im April 2016 startete ein Kooperationsprojekt des Internats in Wald mit der …

    mehr
  • 09.05.2016

    Rom: Besuch in der Botschaft

    Kursstufe 1 trifft Botschafterin Schavan

    Die Romfahrt der Kursstufe 1 setzte in diesem Jahr einen neuen Akzent: Die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland am Heiligen Stuhl empfing die Gruppe in ihrer Residenz.

    Eine Nachricht vom Besuch auf der Homepage der Botschaft finden Sie hier.

     

    Und das berichtet eine Schülerin, die dabei war:

    Rom …

    mehr
  • 09.05.2016

    Berlinfahrt der 9. Klassen

    Die Klassen 9a, 9b und 9c verbrachten mit ihren Begleitlehrern Frau und Herrn Gäng, Frau Kungl, Frau Hackenberg und Herrn Kirchgässner eine sonnige Woche in der deutschen Hauptstadt. Im Mittelpunkt standen die deutsche Politik und Geschichte. Einer der Höhepunkte war der Besuch im Bundestag verbunden mit einer persönlichen Begegnung mit dem …

    mehr
  • 05.05.2016

    Maria im Stein

    Internat auf Wallfahrt

    Kaiserwetter gab es zu unserer Wallfahrt nach Maria im Stein: ein kleiner, aber außergewöhnlich schöner Marienwallfahrtsort. Es begann mit einer Wanderung von Hohenbodman aus, am Ziel fand eine Maiandacht statt, an der auch viele Gäste aus der Umgebung teilnahmen.

    Nach der Andacht ging es weiter zur Einkehr in den …

    mehr
  • 15.04.2016

    Südkurier Digital

    Der Leiter der Online-Redaktion des SÜDKURIER, Sebastian Pantel, besuchte die Klassen 9 B und 9 C im Rahmen des SÜDKURIER-Klasse!-Projekts im Deutschunterricht.
    Die Schülerinnen hatten sich im Unterricht mit der gedruckten Zeitung befasst, die Druckerei in Konstanz besucht und sich vor allem mit dem Zeitungsinhalt und mit den verschiedenen …

    mehr
  • 11.03.2016

    Modenschau

    Lossprechung der neuen Maßschneidergesellinnen

    Mit einer fulminanten Modenschau unter dem Motto „La Forêt de la Couture“ und unter der Moderation von Leonie Beike und Luise Baader begeisterten die diesjährigen Gesellinnen im Maßschneiderhandwerk acht Monate nach ihrem Abitur ihre Eltern und Gäste. Sie zeigten die große Bandbreite der …

    mehr
  • 06.03.2016

    Laetare in Wald

    Informationswochenende und Schulfest

    Das Besuchswochenende für die Eltern der internen Schülerinnen am Laetare-Wochenende beinhaltet jedes Jahr eine Fülle von Informationen, Begegnungen, Gesprächen, Darbietungen und Unterhaltung für alle Schülerinnen, Eltern und Gäste.

    Am Freitag, 4. März begann das große Elterntreffen mit verschiedenen …

    mehr
  • 02.03.2016

    Globales Lernen

    „Misereor-Tag“ an der Heimschule Kloster Wald

    Seit einigen Jahren schon veranstaltet die Fachschaft Religion unserer Schule  jeweils in der Fastenzeit einen Tag zum „Globalen Lernen“.

    Meistens wird dieser Tag von der kirchlichen Hilfsorganisation „Misereor“ getragen.  Verschiedene Menschen aus unterschiedlichen Kontinenten berichten …

    mehr
  • 24.02.2016

    Wintersporttag

    Die ganze Schule ist unterwegs: ein großer Teil zum Skifahren am Diedamskopf in Vorarlberg (bei schönstem Wetter!), andere zum Schlittschuhlaufen in Ravensburg, wieder andere ins Schwimmbad oder ins Fitness-Studio.

    Ein schöner Tag!

    mehr
  • 04.02.2016

    HOLLYWOOD!

    Fasnet in Kloster Wald!

    Es begann mit dem Lehrer-Wecken... Und dann gab es Hollywood in Wald, vorbereitet von den 10. Klassen: Herzlichen Dank! Es hat Spaß gemacht.

    mehr
  • 30.01.2016

    Neue Gesellinnen in Wald!

    Lossprechungsfeier für 12 Schreinerinnen und 7 Holzbildhauerinnen

    Mit ihren Gesellenstücken zur Abschlussprüfung im Schreiner- und Holzbildhauerhandwerk zeigten die diesjährigen Gesellinnen neben ihrem beeindruckenden handwerklichen Können einen großen Einfallsreichtum und viel Kreativität. Vor sieben Monaten waren sie noch Abiturientinnen, …

    mehr
  • Musikalische Begrüßung durch die Waldlerchen
    23.01.2016

    Informations-Veranstaltung

    für Eltern und Kinder

    Viele interessierte Kinder kamen mit ihren Eltern am Samstag, 23.1.2016 nach Wald, um sich über die Schule und das Internat mit den jeweiligen Angeboten zu informieren. Musikalisch begrüßt wurden die Besucher vom Streichorchester der 7. Klassen und vom Unterstufenchor, den "Waldlerchen".

    Guido Haas informierte über das …

    mehr
  • 18.12.2015

    Adventskonzert

    Jetzt kann Weihnachten kommen!

    Mit einem feierlichen Adventskonzert am Vorabend des letzten Schultages vor den Weihnachtsferien stimmten die beteiligten Schülerinnen mit ihren Musiklehrerinnen und -lehrern die Eltern und Gäste auf das Fest ein. Den Rahmen des Konzerts bildeten die Darbietungen des Mittel- und Oberstufenchores unter der Leitung …

    mehr
  • 13.12.2015

    Weihnachtsspiel

    Das Flötenmädchen

    Mit einem eindrucksvollen Weihnachtsspiel stimmte die Theater-AG der Unterstufe zusammen mit dem Unterstufenchor die Besucher am dritten Adventssonntag auf die Weihnachtszeit ein.

    Sibylle Becker-Goeschel hatte in diesem Jahr das Singspiel „Das Flötenmädchen“ von Markus Hottiger einstudiert. Die Waldlerchen unter der …

    mehr
  • 07.12.2015

    Lesen und Lauschen

    Vorlesewettbewerb in Kloster Wald 2015

    Vorlesen – wer denkt dabei nicht an gemütliche Stunden mit Eltern oder Großeltern, an die kostbaren Minuten vor dem Einschlafen? Doch die guten Vorleser fallen nicht einfach vom Himmel.
    Um das Vorlesen zu trainieren, fand auch in diesem November erneut der Vorlesewettbewerb zwischen den Schülerinnen der …

    mehr
  • 05.12.2015

    Adventsbasar 2015

    Mit Posaunen- und Trompetenklängen eröffnete die Schulband den Adventsbasar am Samstag vor dem zweiten Advent. Schulleiterin Anita Haas begrüßte von der Empore vor den Biologieräumen aus alle Schülerinnen, Eltern und Gäste, die in den Kreuzgang gekommen waren, um an den zahlreichen Ständen die schönen Dinge anzubieten, zu bestaunen und zu …

    mehr
  • 17.11.2015

    Sportgeräte für Nepal

    Bei unserem letzten Projekttag vor den Sommerferien 2015 mit dem Thema „Asien“ hatte eine Gruppe mithilfe der Familie Luong köstliche Frühlingsrollen gezaubert, die dann verkauft wurden. Der Erlös beträgt 220 Euro, und nach reiflicher Überlegung wurde entschieden, das Geld auch einem Projekt in einem asiatischen Land zukommen zu lassen.

    Du …

    mehr
  • 11.11.2015

    Sankt Martin

    Am 11.11. fand wieder das traditionelle Martinsfest in Wald statt. Der Gottesdienst zu Beginn der Feier wurde in diesem Jahr von Pfarrer Gerhard Müller gehalten, der in seiner Begrüßung betonte, dass Martin der erste Heilige war, der nicht wegen seines Todes als Märtyrer, sondern wegen seines Lebens heiliggesprochen wurde. Er änderte sein …

    mehr
  • 09.11.2015

    Autorenlesung: Bettina Storks

    Einblick in die Entstehung eines Romans

    Die ehemalige Kloster-Wald-Schülerin und heutige Schriftstellerin Bettina Storks stellte ihren Debüt-Roman „Das Haus am Himmelsrand“ vor und gab Einblicke in die Entstehungsgeschichte eines solchen literarischen Werkes.

    Wie schwierig und langwierig ist der literarische Werdegang zwischen Idee und …

    mehr
  • 24.10.2015

    5. Küchenfest

    „Tu deinem Leib des öfteren etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ Mit diesem Aphorismus von Teresa von Avila eröffnete Schulleiterin Anita Haas das fünfte Küchenfest in Wald.

    Die Küchenfeste waren in den letzten Jahren dafür gedacht, verschiedene Anschaffungen für die Schule zu finanzieren. So wurden vom Erlös der …

    mehr
  • 17.10.2015

    Donaueschinger Musiktage

    Am Samstag, den 17. Oktober 2015 besuchten einige Schülerinnen der Musikkurse der Klasse 12 mit Susanne Pantel und Dr. Jürgen Bechtold die Donaueschinger Musiktage.

    Dort gab es ein Konzert mit Video, Elektronik und Instrumentalensemble sowie vor dem Konzert eine Kunstaktion.

    Die Schülerinnen waren sehr beeindruckt von dieser Erfahrung. Alle …

    mehr
  • 02.10.2015

    Pädagogik-Fortbildung

    „Endlich mal wieder eine Fortbildung, die richtig Spaß gemacht hat und viele neue Impulse für das tägliche Geschäft im Klassenzimmer, Lehrerzimmer und in den Werkstätten gegeben hat.“

    So oder so ähnlich waren die Rückmeldungen zu den beiden Halbtagen, an denen Hansueli Weber von der Pädagogischen Hochschule in St. Gallen/Schweiz das …

    mehr
  • Klasse 5: Mandala von den Besinnungstagen
    24.07.2015

    Finale: Das Schuljahr geht zu Ende

    Der Wortgottesdienst nach der Zeugnisausgabe, zu dem sich die ganze Schulgemeinde versammelte, zeigte am Beispiel der Projektwoche, wie die Erfahrungen der einzelnen Schuljahre am Ende ein Ganzes bilden:

    • Erleben der Klassengemeinschaft (Besinnungstage Klasse 5)
    • Naturerfahrung (Schullandheim Klasse 6)
    • Identitätsfindung (Besinnungstage Klasse 7)
    • Ha …
    mehr
  • 23.07.2015

    Projekttag ASIEN

    Die ganze Schule beschäftigte sich einen Tag mit dem Thema ASIEN: Haiku und Frühlingsrolle, Tee-Zeremonie und Schattentheater: eine tolle Aktion, organisiert von Emily Weber und Fabia Hirschle (Klasse 10 B) und den Vertrauenslehrerinnen Ute Oebbecke-Schmid und Ingrid Langer.

    Beschreibungen der Projekte durch die Pressegruppe finden Sie hier!

    (Fot …

    mehr
  • 20.07.2015

    Internatsausflug nach Konstanz

    Nach drei Jahren bereits Tradition:

    Am Donnerstag in der vorletzten Schulwoche machte das gesamte Internat zum vierten Mal seinen Ausflug mit dem Schiff nach Konstanz.

    Alle Internatsschülerinnen, Erzieherinnen und die Internatsleitung freuten sich schon lange auf die Schifffahrt und den abendlichen Aufenthalt in der schönen Stadt am Bodensee. …

    mehr
  • 11.07.2015

    Internate-Cup in Ettal

    Als wir uns am Samstag mit unserem Bus Kloster Ettal näherten, herrschte schon eine aufgeregte Stimmung unter allen Mädchen. Ein letztes Mal wurde ein Blick in den Spiegel geworfen und die Haare wurden noch einmal durchgekämmt.

    In Ettal angekommen, wurden wir herzlichst von Pater Gregor empfangen und zu unserem Schlafplatz geführt, der …

    mehr
  • 11.07.2015

    Unterstufe macht Theater

    Musicalaufführung: Ali Baba und die 40 Räuber

    Mit viel Spielfreude, Witz und Kreativität entführte die Theater-AG der Unterstufe unter der Leitung von Lucia Käding die Zuschauer in ein märchenhaftes Phantasieland zwischen Orient und Okzident.

    Martin Herr hatte das Märchen “Ali Baba und die 40 Räuber“ in einer bearbeiteten Fassung von …

    mehr
  • 10.07.2015

    Julia Horn Landespreisträgerin

    beim Landeswettbewerb "Deutsche Sprache und Literatur"

    589 baden-württembergische Schüler und Schülerinnen nahmen an dem diesjährigen Landeswettbewerb für Deutsche Sprache und Literatur teil. Die Verfasser der 20 besten Arbeiten wurden nach Ochsenhausen eingeladen. Dort hatten sie bei einem viertägigen Seminar Gelegenheit, Tipps von Experten …

    mehr
  • Mit dem Sessellift auf die Alm
    04.07.2015

    Wiesenduft, Sternenhimmel und Schweizer Käse

    Unterstufe des Internats fährt auf eine Alm

    Meine Mitschülerinnen und ich waren vom 4. auf den 5. Juli auf einer Alm in der Schweiz. Nach gefühlten zwei Stunden Fahrt ab Kloster Wald (tatsächlich waren es vier) kamen wir zuerst an einem Kiosk auf einem Talweg an. Wir waren froh über die kühlen Getränke und den Imbiss, den es dort gab, denn …

    mehr
  • 28.06.2015

    1.523 € für Nepal!

    Bei einer Spendenaktion für die Opfer des Erdbebens in Nepal wurden innerhalb einer Woche 1.523 € gesammelt.

    Organisiert wurde die Aktion von Emily Weber (Klasse 10 B) und Tina Löser (Klasse 10 C). Es wurde in allen Klassen gesammelt, wobei die Klassen 6 A und 5 A am meisten gespendet haben.

    Die Summe wurde an die Hilfsorganisation "Save the …

    mehr
  • 28.06.2015

    Südkurier KLASSE-Projekt: Kinderheim in Rumänien

    Die Klasse 9 B von der Heimschule Kloster Wald hat an dem KLASSE-Projekt des SÜDKURIER teilgenommen und mehrere Artikel über die Arbeit von Sr. Itta van Berkum OSB geschrieben. Dazu kam Sr. Itta in die Klasse, um Informationen über das Kinderheim St. Nikolaus zu geben, das sie im rumänischen Peciu Nou gegründet hat.

    Sie erzählte uns von …

    mehr
  • 20.06.2015

    Wald-Disney: Ein Märchen geht zu Ende

    Am Samstag, 20.06.2015 erhielten die diesjährigen Abiturientinnen ihr Abschlusszeugnis aus der Hand von Schulleiterin Anita Haas. 63 Abiturientinnen haben das Abitur bestanden, ein Drittel davon mit einer Durchschnittsnote von 2,0 oder besser. Der Gesamtdurchschnitt liegt bei 2,3. Die Jahrgangsbesten sind Maximiliane Gindele (1,0), Sabrina Rösch

    mehr
  • 14.06.2015

    Birnau trifft Wald

    Schon seit Jahren gestalten Chor und Orchester der Heimschule Kloster Wald einen Sonntagsgottesdienst in der Basilika Birnau mit. Dieses Jahr wurde die Messe in A, op.126 für Frauenchor und Orgel von Joseph Rheinberger aufgeführt. Julia Schöllhorn, Hannah-Marie Härle und Emely Frenz sangen die Solopartien, Martin Herr begleitete an der Orgel. …

    mehr
  • 13.06.2015

    Großes Theater: Anne Frank

    Die Theater-AG unter der Leitung von Lucia Käding brachte am Samstag, 13.06.2015 das Theaterstück „Das Tagebuch der Anne Frank“ von Frances Goodrich und Albert Hackett auf die Bühne der Walder Turnhalle.

    Stehende Ovationen am Ende der Aufführung zeigten den Schauspielerinnen, wie sehr das Publikum von dem Stück und ihrem Spiel berührt …

    mehr
  • 10.05.2015

    Konfirmation

    Am Sonntag, dem 10. Mai 2015 wurden sechs Mädchen der Heimschule Kloster Wald in der Kirche St. Bernhard konfirmiert. Sie hatten zuvor den Konfirmandenunterricht zusammen mit acht Mädchen und Jungen aus Wald besucht und sich fast ein Jahr lang intensiv auf die Konfirmation vorbereitet.

    Pfarrerin Angelika Hofmann, die die Mädchen auch auf die …

    mehr
  • 26.04.2015

    Firmung

    Am Sonntag, 26.4.2015 wurden 17 Schülerinnen der Heimschule Kloster Wald in der Kirche St. Bernhard gefirmt. Sie waren im Internat von Sarah Lang, Marion Schmid und Dr. Winfrid Keller auf diesen Tag vorbereitet worden.

    Generalvikar Msgr. Dr. Axel Mehlmann kam extra zu diesem Ereignis aus Freiburg nach Wald, um die Firmung zu spenden. Das Thema …

    mehr
  • 25.04.2015

    Linda Krall: International Business Administration

    Vortrag zum Studiengang "International Business Administration"

    2012 machte sie erst Abitur an unserer Schule und jetzt trat sie schon als Referentin auf: Die ehemalige Schülerin Linda Krall stellte den Schülerinnen der diesjährigen Seminarkurse ihren Studiengang „International Business Administration"  (internationale …

    mehr
  • 28.03.2015

    Tage der Achtsamkeit

    Die ganze Schule machte mit: Die Fastenzeit, die 7 Wochen vor Ostern sollten eine Zeit der ACHTSAMKEIT werden. Dabei wurden sowohl Initiativen der katholischen Kirche (MISEREOR) und der evangelischen Kirche (7 Wochen ohne) aufgegriffen.

    Im Rahmen der Fastenaktion MISEREOR kam ein Bischof der Philippinen zu den Klassen 7, 10 und 11 (vgl. den …

    mehr
  • 27.03.2015

    Neue Schulpullis!

    Kurz vor den Osterferien herrschte Hochbetrieb im Schülerladen: 365 neue Pullover und Jacken mit dem Schulemblem sollten ihre neuen Besitzerinnen und Besitzer finden. Ein SMV-Gremium unter der Leitung von Iris Gelder hatte sich um die Sache gekümmert, und der Förderverein hatte jedes Stück mit 10 € bezuschusst.
    Die Kleidungsstücke waren …

    mehr
  • 26.03.2015

    "Ein Traum von Rom"

    Das war das Thema einer Ausstellung, die zuerst in Trier und dann in Stuttgart zu sehen war. Ihr Anliegen war es, zu zeigen, welchen Einfluss der Lebensstil und die Kultur Roms auf das Leben in den Provinzen hatte. Fundstücke aus  Trier und aus den germanischen und gallischen Provinzen, ein Film und eine Führung mit dem Schwerpunkt "Frauen in …

    mehr
  • 20.03.2015

    Un jour de la mode!

    Nachdem die Schreiner- und Bildhauergesellinnen schon im Februar verabschiedet worden waren, erhielten nun auch die diesjährigen Schneidergesellinnen ihren Gesellenbrief.
    15 ehemalige Schülerinnen halten nun knapp 9 Monate nach dem Abitur ihre zweite Qualifikation, die sie in Wald erworben haben, in den Händen und können stolz auf und …

    mehr
  • 14.03.2015

    Laetare: Freu Dich!

    Laetare – das ist in Wald der Inbegriff für ein großes Schulfest. Seit Jahrzehnten schon ist das Wochenende des 4. Fastensonntags ein Höhepunkt im Schuljahr. Die Eltern der internen Schülerinnen kommen zu Besuch, oft von weit her, manchmal sogar aus dem Ausland. Doch auch für die Eltern der externen Schülerinnen wird einiges geboten.

    Eltern …

    mehr
  • 11.03.2015

    Im Europa-Parlament in Straßburg

    Im Geschichts- und Gemeinschaftskundeunterricht nimmt das Thema „Europa“ in der Klasse 10 einen breiten Raum ein. Deshalb lag es auch nahe, eine der zentralen Institutionen der EU, nämlich das Europa-Parlament, zu besuchen.
    Gut vorbereitet und mit vielen Fragen an den Abgeordneten unseres Wahlkreises, Norbert Lins, fuhren also die drei …

    mehr
  • 04.03.2015

    MISEREOR-Besuch

    Philippinischer Bischof zu Besuch

    Der jährliche Besuch von MISEREOR an der Heimschule Kloster Wald ist zu einer festen Einrichtung geworden. Er steht im Rahmen des im Sozialcurriculums verankerten Ziels des „globalen Lernens“.

    Dieses Jahr standen die Philippinen im Fokus der MISEREOR-Fastenaktion – und die Heimschule hatte die besondere …

    mehr
  • 27.02.2015

    Lateinpreis für Maximiliane Gindele

    Maximiliane Gindele aus Klasse 12 hat beim Landeswettbewerb Alte Sprachen einen ersten Preis gewonnen. Der Wettbewerb wird von der Stiftung HUMANISMUS HEUTE und der Studienstiftung des deutschen Volkes gemeinsam durchgeführt.
    Maximiliane hat eine Hausarbeit zum Thema "Die Geister, die ich rief..." geschrieben, in der sie sich mit Texten von Lukian

    mehr
  • 12.02.2015

    Venezianischer Masken-Wald

    Am „schmotzigeDonnerstag ist an Unterricht nicht zu denken: Die Schülerinnen kommen, nach einem vorher vereinbarten Motto, verkleidet in die Schule und werden schon kurz nach 8 Uhr morgens von den Zehntklässlerinnen „befreit“. Meistens spielt  „Wald“ auch beim Motto eine Rolle.

    Die Schülerinnen der 10. Klassen hatten die …

    mehr
  • 07.02.2015

    Neue Gesellinnen aus Wald

    Lossprechungsfeier für 12 Holzbildhauerinnen und  4 Schreinerinnen

    Sieben Monate nach ihrem Abitur konnten 16 ehemalige Schülerinnen ihren Gesellenbrief im Bildhauer- und Schreinerhandwerk entgegennehmen. Seit 1951 besteht an unserer Schule die Möglichkeit, zusätzlich zur gymnasialen Ausbildung eine Handwerkerlehre zu absolvieren. Die …

    mehr
  • 17.01.2015

    Informationstag für Eltern und Kinder

    Großer Andrang in der Turnhalle: viele Kinder und Eltern nahmen den Info-Tag zum Anlass, sich über die Bildungsangebote in Kloster Wald zu informieren. Moderiert wurde die Veranstaltung von Charlotte Schubert aus der Klasse 10 A.

    Musikalisch begrüßt wurden die Besucher vom Streichorchester der 7. Klassen. Die Schülerinnen, die die …

    mehr
  • 16.01.2015

    Über uns, Gott und die Welt

    Eine Begegnung mit Renata von Gottberg

    Renata von Gottberg verbrachte ihre Kindheit in Namibia, wo ihr Vater als evangelischer Pastor die deutsche evangelische Gemeinde leitete. Der Beruf ihres Vaters führte sie dann noch an weitere Orte, so dass sie insgesamt auf sechs verschiedenen Schulen war, unter anderem auf der Heimschule Kloster Wald, wo …

    mehr
  • 19.12.2014

    Neue Bücher über Kloster Wald

    Auf der Weihnachtsfeier am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien stellte Schulleiterin Anita Haas im Lehrerzimmer vier Bücher vor, die im Jahr 2014 erschienen sind und die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Schule und dem Kloster stehen:

     

    • Volker Trugenberger u.a. (Hrsg.): Die Urkunden des Zisterzienserinnenklosters Wald

    Das 947 Seiten …

    mehr
  • 19.12.2014

    Ehrungen am Jahresende

    Zum Jahresabschluss ehrte Schulleiterin Anita Haas einige Lehrerinnen und Lehrer für ihre langjährige Tätigkeit an der Heimschule Kloster Wald.

    Zu ihrem Dienstjubiläum gratulierte sie

    Ingrid Langer   (10 Dienstjahre)

    Susanne Binder   (15 Dienstjahre)

    Gerhard Müller   (15 Dienstjahre)

    Astrid Ujhelyi   (15 Dienstjahre)

    Martin Herr   (2 …

    mehr
  • 18.12.2014

    Adventskonzert

    Mit einem wunderschönen Adventskonzert in der Kirche St. Bernhard haben die Schülerinnen des Mittel- und Oberstufenchores, des Schulorchesters, des Unterstufenorchesters, der Mitarbeiterchor und verschiedene Solo-Instrumentalistinnen die Besucher auf die Weihnachtszeit eingestimmt. 
    Unter der Leitung von Guido Haas, Gudrun Hafner, Susanne Pantel …

    mehr
  • 14.12.2014

    Weihnachtsspiel

    „Eine wunderbare Zeit“ – so lautet der Titel des Weihnachtsmusicals von Markus Hottiger, das die Theater –AG der Unterstufe und die Waldlerchen am 3. Adventssonntag auf die Bühne des vollbesetzten Jenner brachten.

    Lucia Käding hatte dafür gesorgt, dass jede Schülerin der großen Theatergruppe eine Rolle besetzen konnte, und Martin Herr

    mehr
  • 13.12.2014

    Martin Hahn MdL besucht die Schule

    Landtagsabgeordneter Martin Hahn schenkt der Heimschule Kloster Wald eine Schulstunde

    Am Samstag, den 13. Dezember 2014, besuchte Martin Hahn, der Landtagsabgeordnete der Grünen im Bodenseekreis, im Rahmen der Initiative „Tag der freien Schulen“ die Heimschule Kloster Wald.

    Nach einer Hausführung mit der Direktorin Anita Haas traf sich …

    mehr
  • 06.12.2014

    Der Nikolaus in Schule und Internat

    Der SMV-Nikolaus besuchte heute Schülerinnen und Mitarbeiter/innen und brachte ihnen einen Schokoladen-Nikolaus, auch als Dank für den tollen Einsatz, den alle beim Adventsbasar geleistet hatten.


    Schon am Vorabend des 6. Dezember hatten die Glocken das Kommen des Heiligen Nikolaus im Jenner eingeläutet. Wie immer hatte er den Ruprecht mit …

    mehr
  • 29.11.2014

    Adventsbasar

    „Obwohl ich schon vor drei Jahren mein Abitur gemacht habe, komme ich gerne zurück, um die Atmosphäre beim Adventsbasar in Kloster Wald zu genießen“, schwärmte eine ehemalige Schülerin und blickte lächelnd in die große Menschenmenge, die sich wieder durch den Kreuzgang schob, um die vielen Stände zu besuchen und die vielfältigen …

    mehr
  • 26.11.2014

    Herzkissen für Brustkrebspatientinnen

    Soziale Verantwortung in die Praxis getragen

    102 Maßschneider-Azubis der Heimschule Kloster Wald nähen Herzkissen für die Waldburg-Zeil-Klinik Parksanatorium Aulendorf. Die Waldburg-Zeil-Kliniken rufen seit 8. März ein Jahr lang auf, Herzkissen für Brustkrebspatientinnen zu nähen.

    Anstatt den jährlichen Adventsbazar mit neuen …

    mehr
  • 15.11.2014

    Nacht der Lichter

    Begegnung mit einem Bruder aus Taizé

    Im Rahmen des Konstanzer Konzilsjubiläums hatten deutsche und Schweizer Christen zu einer Internationalen Nacht der Lichter und einem Treffen mit einem Bruder der Gemeinschaft von Taizé eingeladen.

    Und auch aus Wald machte sich eine Gruppe von Schülerinnen auf den Weg, begleitet von Daniela Ehrenmann aus …

    mehr
  • 14.11.2014

    Drei Schwestern stellen sich vor

    In der Reihe "Über uns, Gott und die Welt"

    Zum ersten Mal konnten wir am Freitagabend im Konventsaal nicht nur eine Referentin, sondern gleich drei auf einmal begrüßen. Die Schwestern Eva-Maria, Magdalena und Anna-Sophie Zeiser sind alle drei von der Unterstufe bis zu ihrem Abitur bzw. bis zu ihrer Gesellenprüfung in Wald gewesen. Und ihre …

    mehr
  • 11.11.2014

    Sankt Martin

    Mehr als ein Laternenumzug!

    Der Walder Martinsumzug ist etwas Besonderes: Jedes Jahr kann man dabei die wunderschönen Laternen bewundern, die die Schülerinnen der Unterstufe stolz durch die Dunkelheit tragen.

    Schon von der ersten Schulwoche an bereiten sie sich im Kunstunterricht bei Sabine Müller und Wolfgang Otten auf St. Martin vor: Das …

    mehr
  • 25.10.2014

    Landespreise für Handwerkerinnen

    Am 25. Oktober fand die Preisverleihung des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks 2014 in Heilbronn statt.

    Ulrich Bopp, Präsident der Handwerkskammer Heilbronn-Franken wandte sich an die Preisträgerinnen und Preisträger:

    “Kein anderer Bildungsweg orientiert sich so sehr an der Praxis wie eine Ausbildung im Handwerk und kein anderer …

    mehr
  • Urwälderinnen des Abi-Jahrgangs 1994
    18.10.2014

    Abi 94 und Abi 99

    Bei wunderschönem Herbstwetter haben sich an einem Wochenende im Oktober die Abijahrgänge 1994 und 1999 in Wald getroffen. Die Wiedersehensfreude war groß und der Gesprächsstoff ging an diesem Wochenende nicht aus.

    Die Gruppen wurden von Frau Haas, Frau Mangold und Sr. Herrad begrüßt, und alle drei gaben aus jeweils ihrem Bereich einen …

    mehr
  • 17.10.2014

    Über uns, Gott und die Welt

    Vortrag von Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

    Die Reihe  „Über uns, Gott und die Welt“  wurde am Freitagabend, 17.10.2014 von Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann im Konventsaal eröffnet. Die ehemalige Internatsschülerin berichtete in spannender und unterhaltender Weise über ihren Werdegang von der Walder Schülerin zur Oberbürgermeisterin …

    mehr
  • 10.10.2014

    Gipfeltreffen in Freiburg

    Studientag für die 4-stündigen Religionskurse an den Stiftungsschulen

    Da hat sich die Schulstiftung etwas ganz Besonderes einfallen lassen: In Zukunft soll jedes Jahr in Zusammenarbeit mit der Theologischen Fakultät ein Studientag an der Universität Freiburg stattfinden, zu dem die Schülerinnen und Schüler, die den 4-stündigen Neigungskurs …

    mehr
  • 28.09.2014

    St.-Lioba-Fest

    In diesem Jahr fiel das Fest der Hl. Lioba, der Patronin unserer Liobaschwestern, auf Sonntag, 28. September. Aus diesem Grund wurde der traditionelle Liobatag im Internat mit einem festlichen Gottesdienst auf der Empore der  Kirche St. Bernhard mit den Schwestern, den Erzieherinnen und den Internatsschülerinnen gefeiert. Schulseelsorger Dr. …

    mehr
  • 25.07.2014

    Schuljahresabschluss

    "Wir sind Wald,
    und das lässt uns nicht kalt.
    Wir sind eine Schule,
    und zwar ne richtig coole.
    Wir sind eine Gemeinschaft,
    die wirklich viel schafft,
    zu der jede und jeder von uns gehört"

    Diesen Poetry Slam konnte man in der Klosterkirche hören, als die dort versammelte Schulgemeinschaft das Schuljahr 2013/14  beendete. Die Klasse 10 B hatte mit …

    mehr
  • 12.07.2014

    Mary Poppins

    Die Theatergruppe der Unterstufe und die „Waldlerchen“ führten zusammen mit der Schulband das Musical „Bleib doch, Mary Poppins!“ nach Nischka und Jasminka Franck auf. Lucia Käding hatte den Text umgeschrieben und Martin Herr die Musik den Bedingungen der Schulvorführung angepasst.

    Mary Poppins ist ein Kindermädchen, wie Kinder es sich …

    mehr
  • 07.07.2014

    Lesung Eva-Maria Bast

    Warum badeten einst die Bürger von Rorschach zwischen Erbsen und Karotten im Bodensee?

    Und weshalb konnten die Romanshorner Kinder einmal umsonst Zuckerwasser aus dem See trinken?

    Die Antworten auf solch merkwürdige Fragen lieferte die Überlinger Autorin und Journalistin Eva-Maria Bast: Vor den Schülerinnen der Klassen 4 und 6 las sie aus …

    mehr
  • 30.06.2014

    Lesung Christa Ludwig

    Auf Einladung der Bibliothekarin Astrid Ujhelyi kam Schriftstellerin Christa Ludwig an die Schule. Vor den Schülerinnen der Bibliotheks-AG und der Klasse 6B las sie aus ihrem Buch „Ein Lied für Daphnes Fohlen“. Das Besondere an dieser Lesung war ihr Workshop-Charakter: Anhand eines Palastmodells und einiger Quellentexte über Alexander den …

    mehr
  • 29.06.2014

    Messe in der Birnau

    Am 29. Juni umrahmten Chor und Orchester der Heimschule Kloster Wald einen Gottesdienst in derWallfahrtskirche Birnau. Mit Sätzen aus Michael Haydns „Missa Sancti Leopoldi“ sorgten sie unter der Leitung von Guido Haas für die musikalische Gestaltung der Messe. Die Soloparts wurden gesungen von Emely Frenz, Katharina Müller, Miriam Brändle u …

    mehr
  • 28.06.2014

    Theater in Wald

    Zu einer beeindruckenden Aufführung lud die Theater-AG der Mittelstufe in die Turnhalle ein. Aus Anlass von Shakespeares 450. Geburtstag hatte Regisseurin Lucia Käding seine Komödie „Die zwölfte Nacht oder Was ihr wollt“ ausgewählt. Ein ganzes Schuljahr lang war intensiv geprobt und gelernt worden. Lobend erklärte die Theaterpädagogin, …

    mehr
  • 27.06.2014

    20 Jahre Hort

    Am Freitag, den 27. Juni 2014  feierten wir im Konventsaal mit Mitarbeitern, Schwestern, Eltern und Tagesheimmädchen das 20-jährige Bestehen unseres Hortes.

    Im August 1994 haben Sr. Digmud und Sr. Walburg die Einrichtung gegründet.
    Sr. Walburg übernahm die Leitung der Einrichtung und begann den Hort aufzubauen. „Gratulation und Dank an alle …

    mehr
  • 31.05.2014

    Abitur

    Mit der Überreichung der Reifeprüfungszeugnisse ging für 45 junge Frauen ihre Schulzeit an der Heimschule Kloster Wald zu Ende. Bei einer Feierstunde in der Turnhalle durften sie die Glückwünsche der versammelten Angehörigen, Lehrkräfte, Ordensschwestern und Freunde entgegennehmen. Der Gesamtdurchschnitt lag bei 2,4. Valentina Bucher aus …

    mehr
  • 27.05.2014

    Landeswettbewerb Mathematik

    Herausragende Fähigkeiten im Fach Mathematik bewiesen Emily Weber und Nicole Pries. Diese beiden Neuntklässlerinnen nahmen am Landeswettbewerb Mathematik für die Mittelstufe teil und erzielten zusammen einen dritten Preis.

    Herzlichen Glückwunsch!

    mehr
  • 09.05.2014

    Romfahrt

    Vom 9. bis 16. Mai fuhren die Schülerinnen der Kursstufe 1 nach Rom.
    Auf der Hinfahrt wurde, wie üblich, in Florenz Station gemacht, auf der Rückfahrt in Parma.

    Begleitet wurde die Gruppe von Frau Rösch, Frau Trimpin, Herrn Schneider, Herrn Pfr. Dr. Keller und Herrn Otten mit Frau.
    Und natürlich von Joe, unserem Busfahrer!!

     

    mehr
  • 30.03.2014

    Laetare

    Reichlich Gelegenheit, ihre Töchter auf der Bühne zu sehen und ihre Talente zu bewundern, hatten die Eltern beim Schulfest am Laetare-Wochenende. So wurde der lateinische Name des 4. Fastensonntags („Freu dich!") wörtlich genommen.

    Laetare-Konzert

    Beim Laetare-Konzert am Samstag strahlte, wie der SÜDKURIER titelte, „Begeisterung von der …

    mehr
  • 22.03.2014

    Modenschau

    Lossprechung der Maßschneiderinnen

    Neunundzwanzig Maßschneiderinnen durften am 22. März ihre Gesellenprüfungszeugnisse entgegennehmen. Nach den Jahren der Lehre hatten sie die Prüfung erfolgreich bewältigt, wozu ihnen Rainer Neth, der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Reutlingen, herzlich gratulierte. Eine weitere …

    mehr
  • Die 10. Klassen im Europa-Parlament (Foto: EU-Parlament)
    11.03.2014

    Europa-Parlament

    Am 11.März 2014 stiegen wir (die Klassen 10 A, B, C) frühmorgens voller Erwartungen in den Bus nach Straßburg.
    Nach über 3-stündiger Fahrt waren wir froh, unser Ziel erreicht zu haben, und schwärmten für eineinhalb Stunden in die Altstadt aus.  Kurze Spaziergänge, Cafébesuche oder eine kleine Shoppingtour - die Zeit verging wie im Fluge, …

    mehr
  • 17.02.2014

    Lossprechung

    Zu welch originellen Gesellenstücken das Material Holz verarbeitet werden kann, zeigten am 15. Februar sechs junge Frauen, die an der Heimschule Kloster Wald ihre Lehre als Tischlerinnen oder als Bildhauerin erfolgreich abschlossen.

    Vor fünf Jahren hatten sich Mareike Hänsler, Marina Heudorfer, Mareike Maaß, Linda Kohle und Lena Schell dazu …

    mehr
  • 18.01.2014

    Info-Tag

    Kloster Wald stellt sich vor:

    Begrüßung durch die "Waldlerchen" und die Schulleiterin Anita Haas, Treffpunkt Mensa, Fremdsprachen und Naturwissenschaften, Musik, Kunst, Theater, offene Klassenzimmer, Internat, Hort, Werkstätten, Förderverein, Schülerinnen führen durchs Haus...

    Sehen Sie selbst!

     

    mehr
  • 19.12.2013

    Adventskonzert

    Zu welch beeindruckenden musikalischen Leistungen Schülerinnen der Heimschule Kloster Wald fähig sind, bewiesen sie bei ihrem Adventskonzert in der Pfarrkirche St. Bernhard. Lieder mit Jazz-Anklängen waren genauso vertreten wie anspruchsvolle Chor- und Orchesterwerke. Musiklehrerin Marion Rösch führte mit dem Unterstufen-Streichorchester …

    mehr
  • 15.12.2013

    Weihnachtsspiel

    „Was für eine wunderbare Stimmung hier im Stall!“, sagte im Musical ein Hirte, der das Jesuskind anbetete. Eine solch wunderbare Stimmung empfanden auch die zahlreichen Zuschauer, die am dritten Advent zur Aufführung eines Weihnachtsspiels an die Heimschule Kloster Wald gekommen waren. Lucia Käding, die Leiterin der Unterstufen-Theater-AG, …

    mehr
  • 30.11.2013

    Adventsbasar 2013

    Wer am Samstag vor dem ersten Advent noch keinen Adventskranz hatte, konnte beim Basar der Heimschule unter einer Fülle schöner Kränze seinen Favoriten auswählen und kaufen. Auch Plätzchen und leckere Schokoäpfel wurden angeboten, sodass man für den Adventssonntag bestens gerüstet war.

    Schon Wochen zuvor hatten die einzelnen Klassen …

    mehr
  • 15.11.2013

    Gespräche im Kloster

    In der Reihe „Gespräche im Kloster – über uns, Gott und die Welt“ hat Eugenia Borris (geb. Zülsdorf), eine Urwälderin, die ihr Abitur 1989 hier in Wald gemacht hat, den Mädchen des Internats ihren Lebensweg vorgestellt und praktische Tipps für die Vorbereitung auf das (Berufs-)leben gegeben. Die gelernte Betriebswirtschaftlerin …

    mehr
  • 28.09.2013

    Lioba-Fest

    Mit einem fröhlichen, lebendigen Jugendgottesdienst wurde am 28. September das Fest der heiligen Lioba gefeiert. Alle Klassen waren in die Gottesdienst-Gestaltung eingebunden und setzten sich so mit der Lebensleistung dieser Frau auseinander. Für die Benediktinerinnen von der heiligen Lioba ist das Fest ihrer Patronin von großer Bedeutung, …

    mehr
  • 19.07.2013

    Schuljahresabschluss

    Am Abreisetag in die Sommerferien kam die Schulgemeinschaft zu einem Taizé-Gottesdienst zusammen. Frau Bucher-Schneider hatte im Religionsunterricht mit Achtklässlerinnen die Gestaltung dieses Gottesdienstes geplant. Wie in Taizé selbst nahmen Lieder einen großen Raum ein. In mehreren Sprachen trugen Schülerinnen der 8. Klasse Fürbitten vor. …

    mehr
  • 18.07.2013

    Projekttag "Leben im Kloster"

    Am vorletzten Schultag gab es für die ganze Schule ein Thema:
    "Leben im Kloster".
    In unzähligen Projekten näherten sich die Schülerinnen dem Thema an: Die Schwestern waren einbezogen, ein Mönch aus Beuron reiste eigens an, das Klostergebäude wurde auf lateinische Inschriften untersucht, Taizé-Lieder wurden gesungen,...  Ein Presseteam … mehr
  • 06.07.2013

    "Peter Pan"

    Mit einem farbenfrohen und mitreißenden Spektakel erfreuten die Unterstufen-Theatergruppe und die „Waldlerchen“ ihr begeistertes Publikum. Nach monatelangen Proben präsentierten sie im Juli Marcus Muslins Werk „Peter Pan“.

    Es handelt sich um die Geschichte eines Jungen namens Peter Pan, der nie erwachsen wird. Er lebt auf der fiktiven …

    mehr
  • 22.06.2013

    Abitur 2013

    Die Ergebnisse:

    43 Schülerinnen der Heimschule legten im Schuljahr 2012/2013 erfolgreich ihr Abitur ab. Sie erzielten einen Gesamtschnitt von 2,4. Die Jahrgangsbeste war mit einem Notendurchschnitt von 1,2 Sophia Deuchert. Hannah Bertrams und Tanja Held folgten an zweiter Stelle mit 1,3. Außerdem erhielten Julia Kegelmann, Katharina Seibert, …

    mehr
  • 19.06.2013

    Schulgarten

    Zu einem Kloster gehört ein Klostergarten. Frau Mangold meinte dies schon lange. Aber erst seit diesem Schuljahr setzen Charlotte Eiche, Beatrix Mayer und Klaus Restle diese Idee in die Tat um. An einem Nachmittag pro Woche treffen sie sich mit 5 bis 10 interessierten Schülerinnen aus den Klassen 5, 6 und 10, um mit ihnen einen Schulgarten zu …

    mehr
  • 16.06.2013

    Wald trifft Birnau

    Einmal im Jahr bereichern Chor und Orchester der Heimschule Kloster Wald den Sonntagsgottesdienst in der Klosterkirche Birnau. Unter der Leitung von Musiklehrer Guido Haas sang der Schulchor in diesem Jahr die „Kleine Orgelsolomesse“ von Joseph Haydn. Begleitet wurden die jungen Sängerinnen vom Schulorchester, das Gudrun Hafner betreut. Den …

    mehr
  • 15.06.2013

    "Daisy schafft es!"

    Ist das wirklich an der Heimschule Kloster Wald passiert? Dies mochten sich die Zuschauer während der Aufführung von Denise Deegans Stück „Daisy schafft es!“ wiederholt fragen. Denn Lucia Käding, die Leiterin der Mittelstufen-Theatergruppe, hatte das Theaterstück umgeschrieben. Statt wie Deegan ein englisches Mädcheninternat zu Beginn …

    mehr
  • 08.05.2013

    Schule als Gemeinde

    Zu diesem Thema hat unser evangelischer Schulseelsorger Pfr. Gerhard Müller in der Zeitschrift "Zitronenfalter" (Ausgabe 1/2013, S. 20-21) einen Artikel veröffentlicht, der auch Erfahrungen an der Heimschule Kloster Wald reflektiert.

    SN
    mehr
  • 06.05.2013

    Spende für Rumänien

    Großzügige Spende für das Kinderheim St. Nikolaus in Peciu Nou

    Auf der Rückreise von einer Schützenwallfahrt, die sie nach Rom geführt hatte, machten drei mit vielen Orden dekorierte Schützen in Wald Station. Im Gepäck hatte Europa-Schützenkönig Mario Geißler einen Scheck über 3.600 Euro, den er Sr. Itta van Berkum für das …

    mehr
  • 16.03.2013

    Modenschau

    „You need a fashion shower“ wurden die zahlreichen Besucher der diesjährigen Modenschau von Leinwand-Lippen belehrt. Und wie ein Schauer prasselten die vielfältigen Mode-Eindrücke auf das Publikum herab, als 41 Schneidergesellinnen ihre Kreationen vorführten.
    Auf extra-langem Laufsteg, der tief in die Halle hineinführte, zeigten die …

    mehr
  • 16.03.2013

    Besuch von MISEREOR

    Bangladesh, eines der am dichtesten bevölkerten Länder der Welt, steht im Zentrum der diesjährigen Fastenaktion von MISEREOR.

    Am Samstag, den 16.03. war aus diesem Anlass Herr Sirajul Haque in der Heimschule zu Gast, der in seiner Heimat für Caritas Bangladesh als Agraringenieur Projektarbeit leistet.

    Eindrücklich schilderte er – …

    mehr
  • 21.02.2013

    Eine Urwälderin: Diana Nagel

    Im Rahmen einer Reihe von Gesprächen mit Urwälderinnen war Diana Nagel, geb. Bari bei uns zu Gast, die im Jahr 2001 ihr Abitur in Kloster Wald gemacht hat.

    Frau Nagel berichtete über ihr betriebswirtschaftliches Studium, die bisherigen Stationen ihres Berufsweges und ihre jetzige Tätigkeit als Referentin für Personalentwicklung bei der CHT R. … mehr
  • 30.01.2013

    Preisträgerinnen im Landeswettbewerb Mathematik

    Beim 26. Landeswettbewerb Mathematik gewannen mehrere Schülerinnen der Heimschule Kloster Wald einen Preis. Landesweit nutzten insgesamt 671 Schülerinnen und Schüler diese Möglichkeit, ihre mathematischen Fähigkeiten zu testen und weiterzuentwickeln. Der Anteil der Mädchen lag bei 39%. Den Teilnehmenden wurden sechs Aufgaben aus Geometrie, …

    mehr
  • 18.01.2013

    Vortrag der Urwälderin Mariana Hettich

    In loser Folge werden Urwälderinnen eingeladen, um den derzeitigen Schülerinnen der Heimschule von ihrem Werdegang zu erzählen. Am 18. Januar kam die Physikstudentin Mariana Hettich nach Wald und berichtete von ihrem Studium an der Technischen Universität München. Mariana Hettich ist Stipendiatin an der bayerischen Eliteakademie. Dieses …

    mehr
  • 06.12.2012

    St. Nikolaus im Internat

    In der stimmungsvollen Atmosphäre des Jenner versammelten sich die internen Schülerinnen am 6. Dezember, um dem Nikolaus und Knecht Ruprecht zuzuhören. In dem von Beatrix Mayer verfassten langen Gedicht griff der Nikolaus (im normalen Leben Lateinlehrer) den Gedanken der Achtsamkeit auf, der die Schulgemeinschaft während der Fastenzeit …

    mehr
  • 27.10.2012

    Hohe Auszeichnung für Gesellinnen

    Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks wurde Holzbildhauerin Julia Buntzel aus Überlingen Landessiegerin. Auch Clara Mühlherr aus Wald wurde Landessiegerin, und zwar im Bereich Maßschneiderei (mit Schwerpunkt Damenschneiderei). Auf Kammerebene landete Katja Stadler, die ebenfalls aus Wald stammt, auf dem zweiten Platz hinter Clara …

    mehr
  • 20.10.2012

    20 Jahre später - Ein gelungenes Jahrgangstreffen

    1992 haben sie in Wald Abitur gemacht und sind so Urwälderinnnen geworden.
    Jetzt – 20 Jahre später - haben sie es wahr gemacht und:

    „einander an diesem für uns alle mit vielen unterschiedlichen, intensiven Erinnerungen verbundenen Ort wieder zu sehen, gemeinsam Erlebtes wieder wach werden zu lassen, Entwicklungen und Erfahrungen …

    mehr
  • 19.10.2012

    Prof. Dr. Daniela Berg, eine Urwälderin, erzählt...

    „Als ich mit 11 Jahren ins Internat kam, war ich überzeugt davon, dass man an Heimweh sterben kann.“ Das gestand die Urwälderin Daniela Berg (geb. Wolz) ihren Zuhörern im Konventsaal. Die heutige Professorin für Neurologie war der Einladung von Internatsleiterin Dorothea Mangold gefolgt und erzählte von ihrer Zeit in Wald, von ihrem …

    mehr
  • 05.07.2012

    800 Jahre Kloster Wald: Festakt und Eucharistiefeier mit Erzbischof Zollitsch

    Höhepunkt der Feierlichkeiten anlässlich des 800-jährigen Bestehens von Kloster Wald waren ein Festakt und eine Messe, die von Erzbischof Robert Zollitsch zelebriert wurde.

    Eucharistiefeier

    Neben der Hausgemeinschaft nahmen 250 geladene Gäste an dem Gottesdienst teil, sodass gar nicht alle in der Walder Pfarrkirche Platz fanden. …

    mehr
  • 23.06.2012

    Ausstellung 800 Jahre Kloster Wald

    Mit einer Feierstunde im Konventsaal wurde die Ausstellung zur 800-jährigen Geschichte des Klosters Wald eröffnet. Bis Ende Juli ist die Gründungsurkunde des Klosters im Original zu sehen – eine Leihgabe des Staatsarchivs Sigmaringen. Die Walder Pfarrgemeinde steuert ebenfalls exquisite Leihgaben bei: Durch Vermittlung von Pfarrer Maurer … mehr
  • 23.03.2012

    Oscar Nights – Modenschau 2012

    28 Maßschneiderinnen schlossen erfolgreich ihre Lehre ab und zeigten ihr Können in einer Modenschau, die dieses Jahr unter dem Titel „Oscar Nights“ stand. Passend zu ausgewählten Filmausschnitten präsentierten sie Mode, die während der Ausbildungszeit entstanden war.

    mehr